Rund um Erkältungen

2- bis 4-mal pro Jahr hat ein Erwachsener eine Erkältung. Aber was genau bezeichnet man eigentlich als Erkältung? Es handelt sich hierbei um einen ansteckenden Atemwegsinfekt, der meist durch Viren ausgelöst wird. An die 200 verschiedene Viren sind bislang als Schnupfen-Übeltäter identifiziert. Sie können sich durch Husten und Niesen verbreiten. Eine betroffene Person kann vom Tag bevor die Erkältung ausbricht bis zum dritten Tag nach der Genesung ansteckend sein. Erste Symptome zeigen sich typischerweise 2 bis 3 Tage nach der Infektion.

Verbreitete Symptome:

  • Verstopfte Nase
  • Laufende Nase
  • Halsschmerzen
  • Niesreiz
  • Husten
  • Müdigkeit
  • Gelegentlich Fieber
Bei Schnupfen wieder besser atmen mit den Otriven Mitteln gegen Schnupfen

Behandlung

Bei einer akuten Erkältung hat man nur einen Wunsch: sie schnellstmöglich wieder loswerden. Doch Vorsicht: Antibiotika sind bei Erkältungen in der Regel nutzlos, denn sie wirken nur gegen Bakterien – gegen Viren sind sie machtlos.

Bei Schnupfen schafft Otriven Abhilfe: Es befreit die Nase schnell und macht den Alltag so wieder erträglicher. Um die Nasenschleimhaut feucht zu halten sowie Erreger auszuspülen, sollte man außerdem genügend Flüssigkeit zu sich nehmen.

Otriven und Tempo - Das Experten-Duo gegen Schnupfen


Otriven Nasenspray und Tempo Taschentücher – Zwei wichtige Mittel gegen Schnupfen

Gründe für eine laufende oder verstopfte Nase gibt es viele. Häufig ist eine Erkältung die Ursache. Damit die schniefende Nase nicht zur Belastung wird, ist zuverlässige Hilfe bei Schnupfen gefragt. Otriven und Tempo sind das bewährte Experten-Duo und die ideale Kombination für beanspruchte Nasen: Otriven befreit eine verstopfte Nase schnell und langanhaltend. Tempo sanft&frei ist durchschnupfsicher und mit einer Kombination aus Atemfrei-Öl sowie Verwöhnbalsam ideal für alle roten Erkältungsnasen. Alle Tempos sind dermatologisch getestet und bestätigt. Damit Sie wieder frei aufatmen können.

Dank Otriven® für 10 Stunden befreit durchatmen. Lesen Sie interessante Fakten rund um die Nase und finden Sie Tipps für eine erholsame Nacht trotz Schnupfen.

Erkältung und verstopfte Nase bekämpfen mit den Otriven Mitteln gegen Schnupfen

Vorbeugung

Schnupfenverursachende Viren können auf 2 Wegen übertragen werden: über Tröpfcheninfektion oder über Berührungen. Fassen wir infizierte Gegenstände, zum Beispiel Stifte, Tastaturen oder Telefone an, und berühren danach unsere Augen oder den Mund, kann eine Ansteckung die Folge sein. Erkältungsvorbeugung beginnt also schon bei regelmäßigem Händewaschen und einer gesunden Lebensweise, die die Immunabwehr stärkt. Außerdem sollten Menschenansammlungen, bei denen vermehrt Krankheitserreger vorkommen können (zum Beispiel in Bussen und Bahnen oder beim Einkaufen), in der Erkältungszeit möglichst gemieden werden.

Otriven Nasenspray, Nasentropfen, Nasengel, Einzeldosis, Dosierspray wirkt schnell und langanhaltend

Weitere Informationen zu Erkältungen finden Sie in den Erkältungs-FAQs .

Produktempfehlungen

Befreien Sie Ihre Nase mit der Kraft der Natur. Erfahren Sie mehr über Otriven® Meerwasser mit Eukalyptus und wie es sich von herkömmlichen Salzwasser-Nasensprays unterscheidet.