Otriven gegen Schnupfen 0,025% Nasentropfen für Kleinkinder 1-2 Jahre.

Wirkt schnell und langanhaltend.

Otrivin baby natural monodose

Was sind die Vorteile?

Otriven gegen Schnupfen 0,025% Nasentropfen enthalten den bewährten Wirkstoff Xylometazolin, der zum Abschwellen der Nasenschleimhaut dient.1

 Sie sind geeignet bei Schnupfen, sowie zur Erleichterung des Sekretabflusses bei einer Nasennebenhöhlenentzündung.

Hinweis: Bei Kleinkindern von 1-2 Jahren sollten Otriven gegen Schnupfen 0,025% Nasentropfen nur unter Aufsicht von Erwachsenen angewendet werden.

The blue icon with baby face and arrows pointing from each side of the nose

Für Kleinkinder zwischen 1 und 2 Jahren geeignet

The blue icon with baby face and aspirator

Enthält den Wirkstoff Xylometazolin

The blue icon with white aspirator

Wirkt schnell und langanhaltend

  • Anwendung

    Otriven gegen Schnupfen 0,025% Nasentropfen sind für Kleinkinder zwischen 1-2 Jahren bestimmt. Die empfohlene Dosierung beträgt: 1 Tropfen in jedes Nasenloch, 2-3 mal täglich (alle 8 bis 10 Stunden) ist grundsätzlich ausreichend. Otriven gegen Schnupfen 0,025% Nasentropfen dürfen nicht länger 7 Tage angewendet werden.

    Art der Anwendung:2

    Wenden Sie die Nasentropfen wie folgt an:

    1. Es empfiehlt sich, vor der Anwendung des Präparates die Nase Ihres Kindes gründlich zu reinigen.
    2. Vorbereitung der Pipette: Ziehen Sie die Flüssigkeit mit der Pipette auf und entleeren Sie diese tropfenweise in die Flasche bis nur noch wenig Flüssigkeit enthalten ist. Dadurch machen Sie sich mit der Anwendung der Pipette vertraut, insbesondere wieviel Druck nötig ist, um einen Tropfen zu applizieren.
    3. Die Anwendung sollte beim liegenden Kind mit leicht zur Seite geneigtem Kopf erfolgen. Hierbei die Pipette direkt vor das untere Nasenloch halten und 1 Tropfen einträufeln. Es sollte vermieden werden, die Pipette in das Nasenloch einzuführen. Danach den Tropfen kurz einwirken lassen.
    Aloe

    4. Zur Behandlung des anderen Nasenloches den Kopf des Kindes leicht zur anderen Seite drehen und den Vorgang an dem jetzt unteren Nasenloch wiederholen.

    5. Nach dem Gebrauch reinigen und trocknen Sie die Pipette, bevor Sie sie wieder auf die Flasche aufschrauben.

    Weitere Informationen

    Aus hygienischen Gründen sollte ein Fläschen mit Tropfen immer nur von einer Person verwendet werden.

    Wie werden Otriven gegen Schnupfen 0,025% Nasentropfen angewendet?

  • Gebrauchsinformation

    Hier die aktuellen Gebrauchsinformationen von Otriven gegen Schnupfen 0,025% Nasentropfen für Kleinkinder

  • Pflichtangaben

    Otriven gegen Schnupfen 0,025% Nasentropfen

    Wirkstoff: Xylometazolinhydrochlorid 0,25 mg/ml. Anwendungsgebiete: Kleinkinder von 1 bis 2 Jahren: Entzündungszustände der Schleimhäute im Nasen-Rachenraum (z.B. Schnupfen; zur Erleichterung des Sekretabflusses bei Nasennebenhöhlenentzündung; bei Tubenmittelohrkatarrh). Warnhinweis: Enthält Benzalkoniumchlorid. Packungsbeilage beachten.
    Apothekenpflichtig. Stand: 05/2020. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Referenzen:

  1. GSK CONSUMER HEALTHCARE CLAIMS DOCUMENT OTRIVIN XYLOMETAZOLINE CSS 2019
  2. Otriven gegen Schnupfen 0,025% Nasentropfen PIL, 2020