Otri-Allergie Nasenspray Fluticason: Eine Flasche Otri-Allergie Nasenspray

BEKÄMPFT DIE 6 STÄRKSTEN HEUSCHNUPFEN-SYMPTOME DER NASE UND DER AUGEN

Otriven. Atme das Leben.

Otri-Allergie Nasenspray Fluticason

Nasenspray
 

Otri‐Allergie Nasenspray Fluticason eignet sich für Betroffene von mittelstarkem bis starkem Heuschnupfen. Es bekämpft neben einer laufenden, juckenden oder verstopften Nase auch juckende und tränende Augen, sowie den Niesreiz und den Druck in den Nebenhöhlen. Der Wirkstoff Fluticason ist bei richtiger Anwendung allgemein gut verträglich und muss in der Heuschnupfenzeit, für eine umfassende Symptomlinderung rund um die Uhr, nur einmal am Tag angewendet werden.

  • Wirkung

    Wirkung

    Otri-Allergie Nasenspray Fluticason

    · Bekämpft die 6 stärksten Heuschnupfen-Symptome der Nase und der Augen

    · 24 Stunden Symptomlinderung

    · Macht nicht schläfrig

  • Anwendung

    Anwendung

    Für Erwachsene ab 18 Jahren
    Die Behandlung darf erst nach einer Erstdiagnose durch einen Arzt begonnen werden.

    Therapiebeginn
    Geben Sie einmal täglich zwei Sprühstöße in jedes Nasenloch. Diese Dosis sollte nicht überschritten werden.

    Bei Besserung der Symptome
    Nachdem sich Ihre Symptome gebessert haben, können Sie die Dosis auf einen Sprühstoß pro Nasenloch einmal täglich reduzieren. Falls die Symptome wieder stärker werden, können Sie die tägliche Dosis erneut auf zwei Sprühstöße steigern.

    Anwendung vergessen
    Benutzen Sie das Nasenspray am nächsten Tag wieder in der gewohnten Dosierung. Fügen Sie keine weitere Dosis hinzu

    1. Schütteln Sie die Flasche behutsam.


    2. Entfernen Sie die grüne Kappe.

    3. Halten Sie das Nasenspray vom Gesicht weg und pumpen Sie so oft, bis zum ersten Mal ein feiner Sprühnebel austritt.

    4. Putzen Sie die Nase, damit sie möglichst frei ist.



    5. Halten Sie ein Nasenloch zu und schieben Sie die Sprühöffnung in das andere Nasenloch. Richten Sie dabei den Sprühkopf auf die der Nasenscheidewand gegenüber liegende Seite der Nase.

    6. Drücken Sie den Sprühkopf und atmen Sie dabei leicht ein. Wiederholen Sie den Vorgang im anderen Nasenloch.

    Reiben Sie die Sprühöffnung nach der Anwendung mit einem sauberen Taschentuch ab und verschließen Sie das Nasenspray wieder mit der grünen Kappe.

  • Produktinformation

    Produktinformation

    Wann wende ich Otri-Allergie Nasenspray Fluticason an?

    Wenn Sie wissen, dass „Ihre Pollen“ bald wieder fliegen, dann ist es Zeit über eine wirksame Behandlung nachzudenken. Das rezeptfreie Otri‐Allergie Nasenspray Fluticason ist zur Behandlung von mittelschwerem bis schwerem Heuschnupfen geeignet. Es befreit 24 Stunden von den 6 stärksten Heuschnupfen-Symptomen der Nase und der Augen

    Die Heuschnupfensymptome entstehen aufgrund einer Überreaktion des Immunsystems auf einen harmlosen äußerlichen Reiz. Es werden entzündungsauslösende Substanzen ausgeschüttet, die eine Entzündung der Nasenschleimhaut verursachen. Die Auswirkungen: eine laufende, juckende oder verstopfte Nase, Niesreiz und Druck auf den Nasennebenhöhlen. Auch an der Bindehaut der Augen kommt es zu einer allergisch hervorgerufenen Entzündung – sie tränen und jucken. Wird nichts gegen die Entzündung unternommen, ist es möglich, dass die Symptome dauerhaft auftreten.

    Die Folgen:

    · Eine langfristig verstopfe Nase
    · Eine empfindliche Nasenschleimhaut
    · Geschwollene Augen
    · Husten
    · Konzentrations- und Schlafstörungen
    · Kopfschmerzen
    · Mögliche Folgeerkrankungen, wie z.B. Nasennebenhöhlenentzündungen oder chronischer Husten bis hin zu allergischem Asthma

    Der Wirkstoff Fluticason in Otri-Allergie Nasenspray Fluticason wirkt zweifach: Er lindert die allergischen Symptome und bekämpft die Entzündungsreaktion, indem er die 6 bedeutenden entzündungsauslösenden Substanzen Histamin, Prostaglandine, Zytokine, Tryptasen, Chemokine und Leukotriene blockiert.

    Um eine umfassende Symptomlinderung zu ermöglichen, sollte Otri-Allergie Nasenspray Fluticason regelmäßig angewendet werden, auch wenn keine Symptome mehr auftreten. Die Anwendung vor Beginn der Heuschnupfensaison verhindert die Entzündung der Nasenschleimhaut und trägt dazu bei, dass die Allergie-Symptome gar nicht erst auftreten. Das Nasenspray ist auch zur Langzeittherapie geeignet. Ein weiterer Vorteil: Das Nasenspray macht nicht müde. Heuschnupfengeplagte können ihren Alltag also wieder in vollen Zügen genießen.

    Otri‐Allergie Nasenspray Fluticason eignet sich für Erwachsene ab 18 Jahren.

    Vorsichtsmaßnahmen

    Wenden Sie Otri‐Allergie Nasenspray Fluticason nicht an:
    · Wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Fluticasonpropionat oder einen der sonstigen Bestandteile von Otri-Allergie Nasenspray Fluticason sind
    · Bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren

    Weitere Informationen

    Bewahren Sie Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Verwenden Sie das Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel und dem Etikett angegebenen Verfallsdatum nicht mehr.

    Inhaltsstoffe

    1 Sprühstoß enthält 0,05 mg Fluticasonpropionat

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

    Häufige Fragen zu Otri-Allergie Nasenspray Fluticason finden Sie hier.


    Die Diagnose eines Heuschnupfens sollte immer ein Arzt stellen.

  • FAQ’s

Pflichtangaben

Otri-Allergie Nasenspray Fluticason, Nasenspray, Suspension. Für Erwachsene (Wirkstoff: Fluticasonpropionat).
Zur symptomatischen Behandlung bei allergischer Rhinitis (Heuschnupfen). Darf erst angewendet werden, wenn eine saisonale allergische Rhinitis ärztlich diagnostiziert wurde.
Warnhinw.: Enthält Benzalkoniumchlorid.

Apothekenpflichtig Referenz: OTR21-E02

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

SIE BENÖTIGEN SOFORTIGE ERLEICHTERUNG?

Finden Sie heraus, wo sich Ihre nächstgelegene Apotheke befindet oder kaufen Sie online

Apotheke finden